Seminare und Workshops

Workshop für Töchter, die sich eine konstruktive Beziehung zu ihrer Mutter wünschen

Durch unsere Mütter haben wir gelernt, unsere Welt wahrzunehmen. Wie offen wir auf Menschen zugehen, welches Vertrauen wir zu uns zu den anderen haben können, sind frühkindliche Erfahrungen. Sie lernen in dem Workshop die verschiedenen Bindungsstile kennen, die uns auch weiterhin in der Beziehung zu anderen Menschen geprägt haben.
Wie können wir besser mit unseren Müttern kommunizieren? Der Workshop gibt Ihnen Einblick auf eine Kommunikation auf der erwachsenen Ebene,
sowie das Erkennen und Vermeiden von sogenannten Psychospielen

Auch unsere Mütter waren und sind Töchter. Was hat sie geprägt und wie gestaltet Ihre Familiengeschichte Ihr eigenes Erleben.

In dem Workshop geht es ums Wahrnehmen - Annehmen und Versöhnen. Sie werden nicht nur Verständnis für Verhaltensweisen Ihrer Mutter erhalten, sondern auch ihre eigenen Denk- /Verhaltensweisen und den Umgang mit Ihren Gefühlen verstehen lernen. Es geht um das Integrieren Ihrer Geschichte in ihre persönliche Biographie

Sie werden einige Übungen zur Selbsterfahrung kennenlernen, die Sie begleiten können auf dem Weg zu einer konstruktiven Beziehung zu Ihrer Mutter.

Um auf Ihre individuellen Fragestellungen und Bedürfnisse gut eingehen zu können, biete ich Ihnen die Möglichkeit für ein kostenloses persönliches einstündiges Interview im Vorfeld an.

Termin: In Absprache mit den angemeldeten Teilnehmerinnen

Beginn: 9 Uhr / Mittagspause: 12- 13.30 Uhr / Ende: 18 Uhr
Preis/ 250.- Das Seminar findet statt bei mindesten 4 Teilnehmerinnen

Der Ort richtet sich nach der Anzahl der TeilnehmerInnen Veranstaltungsorte in Schaffhausen oder Zürich

Anmeldungen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 044 380 67 18 oder Mobil: 076 372 11 03

In Tagesseminar über die 9 Persönlichkeitstypen (nur für ILP- Coaches)

  • Wie ticken 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ?
  • Worin unterscheiden sch die einzelnen Handlungstypen, Beziehungstypen und Sachtypen?
  • Wie sehen die Konstellationen untereinander aus
  • Was kann einem 1er zum Beispiel mit 23456789 und auch der 1 passieren?

Das Seminar bietet Ihnen eine Auffrischung sowie neue Erkenntnisse.

Termin: in Absprache mit den angemeldeten Teilnehmern
Beginn: 9 Uhr / Mittagspause: 12- 13.30 Uhr / Ende: 18 Uhr
Preis/ 250.- Das Seminar findet statt bei mindesten 4 Teilnehmerinnen

Der Ort: Webergasse 38 / 8200 Schaffhausen

Anmeldungen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 044 380 67 18 oder Mobil: 076 372 11 03

Ein Workshop-Seminar für Frauen, , die besser mit sich und ihrer Wut umgehen wollen

Sie erfahren

  • wie Sie Ihre Bedürfnisse, die sich hinter Ihrer Wut ausdrücken, wahrnehmen können
  • wie Sie angemessen mit ihr umgehen können
  • wie Sie die Kraft der Wut positiv für sich nützen können
  • wie Sie sich selbst annnehmen und wertschätzen können

Wir fühlen uns missachtet, irgendwas läuft gegen unsere Wertvorstellungen- unsere eigene Sicherheit ist bedroht!
Wir reagieren unkontrolliert, impulsiv und schämen uns danach, denn heutzutage ist es uncool, so zu reagieren.
Deswegen gehen wir Ärger aus dem Weg, lassen uns nicht auf Diskussionen ein und gehen mit einem Lächeln über unsere Wut hinweg.

So kriecht die Wut in uns hinein und wir verspüren sie wie ein ständiges Donnergrollen im Bauch, das uns im Alltag begleitet.

Wut ist ein Barometer für unerfüllte Bedürfnisse und Wünsche, die ernst genommen werden wollen

Der Tag beinhaltet Vorträge und Coachingmethoden:

  • Biographiearbeit
  • Persönlichkeitsspezifisches Empfinden und Reagieren//
  • Erkennen eigener Erwartungshaltungen/
  • Wahrnehmen und Achten eigener Grenzen//
  • Autonomietraining

Um auf Ihre individuellen Fragestellungen und Bedürfnisse gut eingehen zu können, biete ich Ihnen die Möglichkeit für ein kostenloses persönliches einstündiges Interview im Vorfeld an.

Termin: in Absprache mit den angemeldeten Teilnehmerinnen

Beginn: 10 Uhr / Mittagspause: 12- 13.00 Uhr / Ende/ 17 Uhr

Preis/ 250.- Das Seminar findet statt bei mindesten 4 Teilnehmerinnen und ist begrenzt auf 5 -6 Teilnehmerinnen

Der Ort richtet sich nach der Anzahl der TeilnehmerInnen Veranstaltungsorte in Schaffhausen oder Zürich

Anmeldungen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 044 380 67 18 oder Mobil: 076 372 11 03

Ein Seminar für Frauen, die ihr Leben bewusst gestalten wollen.

Sie erfahren

  • Wie Sie sich neue Sichtweisen und Perspektiven erschliessen können
  • Wie Sie Ihr Selbstbild Ihrem Wunschbild annähern können
  • Wie sie besser Menschen erkennen und auf sie zugehen können.

Sie setzen sich mit Fragen auseinander

  • Welche Bilder, Vorstellungen und Gefühle verbinde ich mit einer Partnerschaft?
  • Was wünsche ich mir, um mich mit einem Partner wohl zu fühlen?
  • Was befürchte ich, wenn ich mich nicht verändere oder auch wenn ich mich verändere?

Was wird Sie erwarten:

  • Es geht darum, anzuerkennen, was ist.
  • Was ist gut, was möchte ich verbessern, was möchte ich ändern in meinem Leben.
  • An diesem Tag werden Sie die Gelegenheit haben, sich intensiv mit ihren Wünschen nach einer Beziehung auseinanderzusetzen und erfahren, wie Sie gut mit sich selber umgehen können.
  • Sie erfahren einen besseren Umgang mit ihren Ressourcen und lernen Ihre innere Einstellung zu Beziehungen kennen.
  • Sie werden durch Ausprobieren und kreative Übungen erfahren, was für Sie hilfreich ist und welches Ziel sie weiter verfolgen möchten.
  • Sie werden Massnahmen erarbeiten, wie Sie Ihr persönliches Ziel in Bezug auf sich und eine mögliche Beziehung erreichen können.

Die Teilnehmerinnen

Das Seminar wendet sich an alleinstehende Frauen,
sowie auch an Frauen, die sich in einer Partnerschaft als allein stehend empfinden.

Um auf Ihre individuellen Fragestellungen und Bedürfnisse gut eingehen zu können, biete ich Ihnen die Möglichkeit für ein kostenloses persönliches einstündiges Interview im Vorfeld an.

Termin: in Absprache mit den angemeldeten Teilnehmerinnen

Beginn: 9 Uhr / Mittagspause 12 - 13.30 Uhr / Ende18 Uhr

Preis 250.- Fr

Das Seminar findet statt bei mindesten 4 Teilnehmerinnen

Der Ort richtet sich nach der Anzahl der TeilnehmerInnen Veranstaltungsorte in Schaffhausen und Zürich

Anmeldungen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 044 380 67 18 oder Mobil: 076 372 11 03

Es ist nie zu spät, sich kennenzulernen

Sie lernen die 3 (x 3) Persönlichkeitstypen kennen, und gewinnen ein besseres Verständnis für sich selbst und für die anderen Menschen.

Anhand von Vorträgen und in der Gruppe erarbeiteten Situationen erfahren Sie lebendig und konkret zu welchem Persönlichkeitstypus Sie sich zählen können und welche geeigneten Möglichkeiten Ihnen helfen, problematische oder herausfordernde Begegnungen mit anderen zu meistern.

  • Sie erfahren wie und ob sich Ihre Selbsteinschätzung von einer Fremdeinschätzung unterscheidet.
  • Entdecken Sie wie jeder Persönlichkeitstyp seine ganz spezifischen Qualitäten und Schwächen lebt.
  • Sie können erleben, wie es sich anfühlt in die Rolle des anderen zu schlüpfen.
  • Sie entdecken auch, wie Sie autonom mit Ihren Fallen umgehen lernen.
  • Sie erlernen eine energetische Strategie, mit der Sie dem Verhalten der Anderen besser begegnen können.

Es gibt die Möglichkeit, sich als Gruppe / Verein / Abteilung anzumelden.

Termin: in Absprache mit den angemeldeten Teilnehmerinnen

Jeweils von 9..30 Uhr bis 17.00 einschliesslich Mittagspause

oder

an 2 Abenden von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Preis: 160.- pro Person Gruppe bis zu 15 TeilnehmerInnen / Mindestanzahl 8 TeilnehmerInnen

Der Ort richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer Veranstaltungsorte in Schaffhausen/ Zürich

Anmeldungen:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 044 380 67 18 oder Mobil: 076 372 11 03